Unsere Veröffentlichungen

Die Lex Thielen ist auf Immobilien- und Gesellschaftsrecht spezialisiert. Er ist insbesondere Autor der Bücher "Die Immobilienberufe im luxemburgischen Recht" (2010) und "Der Mietvertrag" (2013) sowie einiger weiterer Bücher.

Hier sind die Bücher writ1en von Lex Thielen, die auf Immobilienrecht spezialisiert sind.

DER MIETVERTRAG IM LUXEMBURGISCHEN RECHT
(NEUE AUSGABE 2020)

WOHNUNGSMIETVERTRAG - DER NEUE GEWERBLICHE MIETVERTRAG UND ANDERE PROFESSIONELLE MIETVERTRÄGE - HOUSESHARING UND AIRBNB-VERMIETUNG

-
Lex Thielen

Die Unterzeichnung eines Mietvertrags bindet den Eigentümer eines Lokals an den Mieter, der es bewohnt, mit klar definierten Rechten und Pflichten.
Der Autor richtet sich sowohl an ein berufliches (Richter, Anwälte, Immobilienmakler, Bauleiter) als auch an ein privates Publikum (Eigentümer und Mieter)...

ALLES, WAS SIE WISSEN MÜSSEN ÜBER
IMMOBILIEN:
(NEUE AUSGABE 2016-2017)

WOHNUNGSMIETE - GEWERBLICHE MIETE - MITEIGENTUM - MIETVERWALTUNG - KAUF / VERKAUF VON IMMOBILIEN - STEUERLICHE ASPEKTE

verfügbar in: Französisch, Deutsch
Lex Thielen

Das Wohnungsmietverhältnis und die Probleme des Miteigentums sind die beiden Aspekte, die die Bürger am meisten beschäftigen, wenn es um Immobilien in Luxemburg geht. Ein praktischer Leitfaden, der für alle zugänglich ist und die am häufigsten gestellten Fragen beantworten soll, war längst überfällig. Dieses Buch erklärt umfassend die manchmal komplexen rechtlichen...

BAURECHT
IN LUXEMBURG

-
Lex Thielen & Cyril Chapon

In diesem Buch zeichnet der Autor ein vollständiges und aktuelles Bild des Baurechts in Luxemburg. Auf der Grundlage einer eingehenden Analyse des Dienstleistungsvertrags untersucht er die Verpflichtungen des Herstellers und des Kunden, gefolgt von einer detaillierten Analyse der Haftung des Herstellers...

DIE IMMOBILIENBERUFE IM LUXEMBURGISCHEN RECHT

-
Lex Thielen

Der Immobiliensektor hat in den letzten Jahren eine rasante Entwicklung erfahren. Gleichzeitig sind neue gesetzliche Bestimmungen mit Auswirkungen auf die Immobilienberufe in Kraft getreten, insbesondere das Gesetz vom 9. Juli 2004, das die Niederlassungsbedingungen in diesem Sektor radikal verändert hat...